Hinweie
© Tenna Dahl & Meike Pagels 2016 - 2020
Kundalini-Yoga
 Kiel
Nutzung von ZOOM für die Yoga-Sessions Ich empfehle dir, Zoom auf deinem Endgerät zu installieren, es läuft dann stabiler als im Browser. Du bekommst für den jeweiligen Kurs einen Zoom-Link. Du musst dem Zoom-Raum mit dem „Computer Audio“ beitreten, damit du mich hören kannst. Die Zoom Yoga Räume werden jeweils zwanzig Minuten vor der angegebenen Zeit geöffnet. Tritt bitte 5 Minuten vor Beginn dem Zoom-Meeting bei. Dein Mikrophon ist beim Eintreten ins Meeting auf lautlos gestellt. Du kannst es für Fragen oder Anmerkungen durch einen Klick (links unten im Menu von zoom) aktivieren. Wenn die Stunde beendet ist, schalte ich alle Mikrophone wieder ein, sodass dann die Möglichkeit besteht, zu sprechen. Was du für deine Yoga Stunde benötigst / Vorbereitung eine bequeme Unterlage: Yogamatte, Schaffell und/oder Teppich,  ggf. ein Yogakissen oder Hocker oder Stuhl, wenn du nicht so gut im Schneidersitz sitzen kannst. Wasser, um die Reinigungsprozesse zu unterstützen Ruhe. Stelle dein Telefon auf lautlos, bitte deine Mitmenschen, dich nicht zu stören  

Business-Yoga für Firmen

Direkt zu den Angeboten Dieses Angebot richtet sich an Unternehmen, die für ihre Mitarbeiter*innen im Homeoffice und auch am Arbeitsplatz eine Maßnahme zur betrieblichen Gesundheitsförderung anbieten möchten. Durch die online durchgeführte Yoga Stunde haben die Mitarbeiter*innen eine Teamaktivität, die sich deutlich von anderen virtuellen Meetings unterscheidet. Jede*r Teilnehmende erlebt individuell die positive Wirkung der Yogaübungen und der Entspannungsphase, weiß aber auch, dass die Kolleg*innen dabei sind. Am Anfang und Ende der Stunde gibt es Zeit, sich kurz auszutauschen und so die Erfahrungen zu teilen. Business Yoga ist für alle Menschen gleichermaßen praktizierbar. Es kann sitzend auf einem Stuhl und auch auf einer Yoga Matte praktiziert werden. Alle Übungen werden ohne Hilfsmittel durchgeführt. Ich verwende ZOOM für meine Online-Angebote. Yoga wirkt positiv - auf die allgemeine körperliche Fitness - auf das Nervensystem - auf das Immunsystem - auf die Stimmung Ziel ist es, durch einfache Atem- und Körperübungen sowie Entspannungsphasen Stress zu reduzieren, die Fähigkeit zur aktiven Entspannung zu fördern und das körperliche Wohlbefinden zu steigern. Alle Online-Angebote können individuell auf die Zielgruppe angepasst werden. Dafür führe ich bei Bedarf vor Kursbeginn eine Survey Monkey Umfrage mit den Teilnehmenden durch, um herauszufinden, welche Bedürfnisse im Vordergrund stehen. Mögliche Schwerpunkte sind: - Yoga für den Rücken - Yoga für den Schulter-Nacken Bereich - Yoga für das Immunsystem - Yoga für die Augen - Yoga gegen Verspannungen z.B. Spannungskopfschmerzen

Kontakt

Tenna: tenna@kundaliniyoga-kiel.de  +49 (0) 170 543 94 73 +49 (0) 4302 96 40 922

Online Angebote für Yoga am Arbeitsplatz/Homeoffice 

Vital und fit in 30 min Geübt wird im Sitzen und im Stehen in möglichst bequemer Alltagskleidung.  Yoga am Morgen (mögliche Slots Mo – Fr zwischen 7:30 und 9:00 Uhr) Aktive Mittagspause (mögliche Slots Mo – Fr zwischen 12:30 und 14:00 Uhr) Yoga am Nachmittag (mögliche Slots Mo – Fr zwischen 16:00 und 18.00 Uhr) Teilnehmer: bis zu 100 Yoga am Morgen und Aktive Mittagspause laufen noch bis zum 20. April 2020, danach gibt es neue Zeiten Weitere Infos und Anmeldung hier. Die After-Work-Kurse 6-wöchiges Kursprogramm (6x60 min). Geübt wird im Sitzen und im Stehen in möglichst bequemer Alltagskleidung. Kurs: Yoga zur Stressbewältigung In diesem Kurs erleben die Teilnehmer*innen verschiedene yogische Techniken, wie z.B. Atemübungen, Haltungen, Bewegungsabfolgen und Entspannungstechniken, die besonders dazu geeignet sind, körperliche und mentale Stresssymptome zu verringern. Durch die Fähigkeit, den Stress zu bewältigen und besser und schneller zu regenerieren wird die Gesundheit gestärkt. Dies führt zu mehr Gelassenheit, mehr Vitalität und einer höheren Lebensqualität. Die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit nehmen zu. Weitere Infos und Anmeldung hier. Kurs: Yoga für den Rücken In diesem Kurs erleben die Teilnehmer*innen verschiedene yogische Techniken, wie z.B. Atemübungen, Haltungen, Bewegungsabfolgen und Entspannungstechniken, die besonders dazu geeignet sind, den Rücken zu stärken. Dazu gehört u.a. die Rumpfmuskulatur zu stärken und die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu verbessern. Damit einhergehend verbessert sich die Durchblutung nicht nur der Rückenmuskulatur, sondern auch des Gehirns. Ein freier, uneingeschränkter Austausch der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit ist sehr wichtig für die Funktion des Gehirns und in der Folge für die optimale Funktion des Hormon-, Immun-, Atem- und Herz-Kreislaufsystems. Weitere Infos und Anmeldung hier. Kurs: Yoga für das Immunsystem In diesem Kurs erleben die Teilnehmer*innen verschiedene yogische Techniken, wie z.B. Atemübungen, Haltungen, Bewegungsabfolgen und Entspannungstechniken, die besonders dazu geeignet sind, das Immunsystem zu stärken. Dazu gehören Übungen, die das Lymphsystem anregen, die Thymusdrüse stärken aber auch alle Übungen und Techniken, die Ausscheidungsprozesse unterstützen. Weitere Infos und Anmeldung hier. Kurs: Yoga für die Augen In diesem Kurs erleben die Teilnehmer*innen verschiedene yogische Techniken, wie z.B. Atemübungen, Haltungen, Bewegungsabfolgen und Entspannungstechniken, die besonders dazu geeignet sind, die Augen zu entspannen. Dazu gehören Übungen wie das Palmieren, besondere Meditationstechniken und das Halten von so genannten Drishtis. Dieser Kurs ist besonders gut für Bildschirmarbeiter*innen geeignet. Weitere Infos und Anmeldung hier. Teilnehmer: bis zu 30 Über mich Ich bin ausgebildete Yogalehrerin und Berufsschullehrerin. Ich praktiziere seit über 25 Jahren Yoga und unterrichte seit 2015 Kundalini Yoga. Zurzeit befinde ich mit in einer Fortbildung zur Yogatherapeutin, um Menschen in besonders schwierigen Situation wie z.B. außergewöhnlichen beruflichen Herausforderungen, belastende familiäre Situationen oder Erkrankungen zu unterstützen. Durch meine Yogapraxis, meine Tätigkeit an der Beruflichen Schule und meine Familie (fünf Kinder) habe ich sehr viel Erfahrung mit der Arbeit und der Unterstützung von Menschen in ihren individuellen Lebenssituationen.
© Tenna Dahl & Meike Pagels 2016 - 2020
Kundalini-Yoga
 Kiel

Kontakt

Tenna: tenna@kundaliniyoga-kiel.de  +49 (0) 170 543 94 73 +49 (0) 4302 96 40 922

Business-Yoga für Firmen

Direkt zu den Angeboten Dieses Angebot richtet sich an Unternehmen, die für ihre Mitarbeiter*innen im Homeoffice und auch am Arbeitsplatz eine Maßnahme zur betrieblichen Gesundheitsförderung anbieten möchten. Durch die online durchgeführte Yoga Stunde haben die Mitarbeiter*innen eine Teamaktivität, die sich deutlich von anderen virtuellen Meetings unterscheidet. Jede*r Teilnehmende erlebt individuell die positive Wirkung der Yogaübungen und der Entspannungsphase, weiß aber auch, dass die Kolleg*innen dabei sind. Am Anfang und Ende der Stunde gibt es Zeit, sich kurz auszutauschen und so die Erfahrungen zu teilen. Business Yoga ist für alle Menschen gleichermaßen praktizierbar. Es kann sitzend auf einem Stuhl und auch auf einer Yoga Matte praktiziert werden. Alle Übungen werden ohne Hilfsmittel durchgeführt. Ich verwende ZOOM für meine Online-Angebote. Yoga wirkt positiv - auf die allgemeine körperliche Fitness - auf das Nervensystem - auf das Immunsystem - auf die Stimmung Ziel ist es, durch einfache Atem- und Körperübungen sowie Entspannungsphasen Stress zu reduzieren, die Fähigkeit zur aktiven Entspannung zu fördern und das körperliche Wohlbefinden zu steigern. Alle Online-Angebote können individuell auf die Zielgruppe angepasst werden. Dafür führe ich bei Bedarf vor Kursbeginn eine Survey Monkey Umfrage mit den Teilnehmenden durch, um herauszufinden, welche Bedürfnisse im Vordergrund stehen. Mögliche Schwerpunkte sind: - Yoga für den Rücken - Yoga für den Schulter-Nacken Bereich - Yoga für das Immunsystem - Yoga für die Augen - Yoga gegen Verspannungen z.B. Spannungskopfschmerzen

Online Angebote für Yoga am Arbeitsplatz/Homeoffice 

Vital und fit in 30 min Geübt wird im Sitzen und im Stehen in möglichst bequemer Alltagskleidung.  Yoga am Morgen (mögliche Slots Mo – Fr zwischen 7:30 und 9:00 Uhr) Aktive Mittagspause (mögliche Slots Mo – Fr zwischen 12:30 und 14:00 Uhr) Yoga am Nachmittag (mögliche Slots Mo – Fr zwischen 16:00 und 18.00 Uhr) Teilnehmer: bis zu 100 Yoga am Morgen und Aktive Mittagspause laufen noch bis zum 20. April 2020, danach gibt es neue Zeiten Weitere Infos und Anmeldung hier. Die After-Work-Kurse 6-wöchiges Kursprogramm (6x60 min). Geübt wird im Sitzen und im Stehen in möglichst bequemer Alltagskleidung. Kurs: Yoga zur Stressbewältigung In diesem Kurs erleben die Teilnehmer*innen verschiedene yogische Techniken, wie z.B. Atemübungen, Haltungen, Bewegungsabfolgen und Entspannungstechniken, die besonders dazu geeignet sind, körperliche und mentale Stresssymptome zu verringern. Durch die Fähigkeit, den Stress zu bewältigen und besser und schneller zu regenerieren wird die Gesundheit gestärkt. Dies führt zu mehr Gelassenheit, mehr Vitalität und einer höheren Lebensqualität. Die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit nehmen zu. Weitere Infos und Anmeldung hier. Kurs: Yoga für den Rücken In diesem Kurs erleben die Teilnehmer*innen verschiedene yogische Techniken, wie z.B. Atemübungen, Haltungen, Bewegungsabfolgen und Entspannungstechniken, die besonders dazu geeignet sind, den Rücken zu stärken. Dazu gehört u.a. die Rumpfmuskulatur zu stärken und die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu verbessern. Damit einhergehend verbessert sich die Durchblutung nicht nur der Rückenmuskulatur, sondern auch des Gehirns. Ein freier, uneingeschränkter Austausch der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit ist sehr wichtig für die Funktion des Gehirns und in der Folge für die optimale Funktion des Hormon-, Immun-, Atem- und Herz-Kreislaufsystems. Weitere Infos und Anmeldung hier. Kurs: Yoga für das Immunsystem In diesem Kurs erleben die Teilnehmer*innen verschiedene yogische Techniken, wie z.B. Atemübungen, Haltungen, Bewegungsabfolgen und Entspannungstechniken, die besonders dazu geeignet sind, das Immunsystem zu stärken. Dazu gehören Übungen, die das Lymphsystem anregen, die Thymusdrüse stärken aber auch alle Übungen und Techniken, die Ausscheidungsprozesse unterstützen. Weitere Infos und Anmeldung hier. Kurs: Yoga für die Augen In diesem Kurs erleben die Teilnehmer*innen verschiedene yogische Techniken, wie z.B. Atemübungen, Haltungen, Bewegungsabfolgen und Entspannungstechniken, die besonders dazu geeignet sind, die Augen zu entspannen. Dazu gehören Übungen wie das Palmieren, besondere Meditationstechniken und das Halten von so genannten Drishtis. Dieser Kurs ist besonders gut für Bildschirmarbeiter*innen geeignet. Weitere Infos und Anmeldung hier. Teilnehmer: bis zu 30 Über mich Ich bin ausgebildete Yogalehrerin und Berufsschullehrerin. Ich praktiziere seit über 25 Jahren Yoga und unterrichte seit 2015 Kundalini Yoga. Zurzeit befinde ich mit in einer Fortbildung zur Yogatherapeutin, um Menschen in besonders schwierigen Situation wie z.B. außergewöhnlichen beruflichen Herausforderungen, belastende familiäre Situationen oder Erkrankungen zu unterstützen. Durch meine Yogapraxis, meine Tätigkeit an der Beruflichen Schule und meine Familie (fünf Kinder) habe ich sehr viel Erfahrung mit der Arbeit und der Unterstützung von Menschen in ihren individuellen Lebenssituationen.